Herzlich Willkommen auf der Webseite der Bonhoeffer-Kirchengemeinde in Friedrichshafen

Hannes Bauer

Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseite besuchen!

 

Der Gemeindebezirk des Pfarramtes der Bonhoeffer-Kirchengemeinde umschließt die Wohngebiete der Stadt Friedrichshafen Schreienesch, Kitzenwiese und St. Georgen.
Das Gemeindezentrum mit Kirche befindet sich im Wohngebiet Schreienesch in unmittelbarer Nachbarschaft zur gleichnamigen Schreienesch -Schule in der Stauffenbergstraße 8.
Die Gemeinde der Bonhoeffer-Kirchengemeinde ist eine aktive Gemeinde, geprägt von Menschen aller Generationen, die drei Dinge verbinden: der christliche Glaube, die evangelische Kirche und die Liebe dazu, beidem ein lebendiges Gesicht zu geben: dem Glauben und der Kirche.
Die Gemeinde ist Teil der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Friedrichshafen und lebt in bester ökumenischer Nachbarschaft zur Katholischen St. Columbankirche und anderen Gemeinden wie der Methodistengemeinde.

Sie sind in unserer gastfreundlichen und offenen Gemeinde immer herzlich willkommen!

 

Ihr Pfarrer Hannes Bauer

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde alle

23.06.16 Predigen zu Themen der Reformation - Änderung

Bitte beachten: es gab Terminänderungen bei der Predigtreihe. Die richtigen Termine finden Sie hier....

mehr

16.06.16 Ökumenisches Kirchenschiff

Die Häfler Kirchengemeinden brechen in diesem Sommer auf zu neuen Ufern … und Sie sind herzlich eingeladen, mit dabei zu sein. An 3 Terminen wird ein...

mehr

23.05.16 Stellenangebote

Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Friedrichshafen sucht für ihre 7 Kindertageseinrichtungen mit insgesamt 27 Gruppen zum nächstmöglichen Zeitpunkt...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Mit Fachkompetenz und Weitblick

    Der Medienbeauftragte der Prälatur Reutlingen und Bezirkspressepfarrer im Evangelischen Kirchenbezirk Tübingen, Peter Steinle, wechselt die Stelle: Am Freitag, 1. Juli, beginnt er seinen neuen Dienst als Pfarrer in Meckenbeuren (Kirchenbezirk Ravensburg).

    mehr

  • „Fluch der Karibik“ und Bach-Choräle

    7.000 Bläserinnen und Bläser, davon 1.500 Kinder und Jugendliche, werden am kommenden Wochenende, 25. Und 26. Juni, in Ulm zum diesjährigen Landesposaunentag erwartet. Dennoch kämpft auch die Posaunenarbeit mit dem demographischen Wandel. Landesposaunenwart Hans-Ulrich Nonnenmann im Interview mit Ute Dilg.

    mehr

  • Was wirklich zählt

    Im Fußball gibt’s nur eins, was wirklich zählt: ein Tor. Und im richtigen Leben abseits des Sports? Da ist es der Glaube an Gott – meint jedenfalls Rundfunkpfarrer Andreas Koch in seiner Andacht zur Europameisterschaft 2016.

    mehr